Ein Hundewald für Bielefeld?

Die Situation der Hunde ist in Bielefeld immer wieder Thema. So gibt es in Bielefeld sieben Hundeauslaufbereiche, auf denen grundsätzlich kein Leinenzwang besteht. Darüber hinaus erlaubt es das Landesforstgesetz NRW, dass Hunde auf Waldwegen ganzjährig ohne Leine mit ihren Besitzerinnen und Besitzern unterwegs sein können.

Das ist in anderen Bundesländern anders, so dass dort (zum Beispiel Schleswig-Holstein, Niedersachsen) Hundewälder eingerichtet wurden, die umzäunt und entwildet sind.

Diese Hundewälder sind zwischen einem und 20 Hektar groß. Dort haben Hunde den Vorrang und es gibt keine Interessenskonflikte mit anderen Naturnutzern. Die Hundehalterinnen und -halter können auch Hunde mit ausgeprägtem Jagdtrieb unbesorgt frei laufen lassen. Die Flächen werden auch von Züchtern, Tierschutzvereinen oder Hundeschulen genutzt.

Franziska Teerling und Ralf Woesler vom Verein „Hundefreunde Bergstadt Wildemann“ , die den Harzer Hundewald eingerichtet haben und betreiben, berichteten uns von ihren Erfahrungen, Schwierigkeiten, Notwendigkeiten und Vorteilen.

Bei der anschließenden Diskussion mit den 35 Gästen beteiligte sich freundlicherweise auch Herr Linnemann, Abteilungsleiter „Forsten“ der Stadt Bielefeld, mit vielen konkreten Informationen und stellte unter anderem den „Waldknigge“ vor.

Wie geht es weiter? Die Hundefreunde Bielefeld werden überlegen, ob sie sich dafür engagieren wollen, einen Hundewald in Bielefeld einzurichten. Das wäre mit Sicherheit ein langjähriger Prozess. Wer Interesse hat, daran (oder den anderen Themen) mitzuarbeiten, meldet sich direkt bei ihnen http://hundefreundebielefeld.de/  .

Hier die Aufzeichnung des Vortrages und der Diskussion. Weitere Links und ein paar Fotos unten.

Youtube-Direktlink: https://youtu.be/Zvb0orX5Uyk

Ein Hundewald für Bielefeld?

Vortrag und Diskussion (Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/669305806584935/)

Mit dem Verein Hundefreunde Bergstadt Wildemann e.V.
Hundefreunde Bielefeld

Moderation: Ratsherr Michael Gugat

Eine Veranstaltung der Ratsgruppe Bürgernähe/PIRATEN

Hundefreunde Bergstadt Wildemann e.V.: http://www.harzer-hundewald.de/

Hundefreunde Bielefeld: http://hundefreundebielefeld.de/

Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/187110154979269/

Weitere Beispiele von Hundewäldern:

Scharbeutz: http://www.hundeauslauf-scharbeutz.de/

Friesland:  http://www.leinen-los-friesland.de/index.php?article_id=1

Presse:

Radio Bielefeld: https://www.radiobielefeld.de/nachrichten/lokalnachrichten/detailansicht/hundewald-fuer-bielefeld.html

Neue Westfälische: http://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/mitte/21698278_Wie-waers-mit-einem-Hundewald-fuer-Bielefeld.html

hundevasmall

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s